Mittwoch, 25. März 2015

Himstedtpuppe Sini

Moin meine Lieben,

Tjaaaaa – eigentlich wollte ich ja keine weitere Puppe mehr haben

aaaaber - uneigentlich – was gebe ich auf mein Geschwätz von neulich


Und so kam es, wie es kommen musste, eine „Blondine“ fehlte noch und ist heute hier eingezogen.

Ach ja ….. "Wieso sind Blondinenwitze meistens so kurz? Damit blonde Männer sie auch verstehen"

Und hier ist die Hübsche – schon umgestylt und ganz auf Frühling eingestellt.

Leider regnet es hier so ab und an und ich musste schnell eine Regenpause abpassen, damit ich sie vor die Linse bekam.






 





Da es schon wieder tröpfelte, hier noch Fotos im Haus
 




Ist doch toll, dass ich die hübsche Maus bekommen habe.

Liebe Grüße
bis bald
Nely

Sonntag, 8. März 2015

Ostereiermarkt in Filsum

Moin Ihr Lieben,

heute waren wir in Filsum zum Ostereiermarkt. Dort wurden wundervolle Sachen angeboten, die mir sehr gut gefallen haben.

Da ich auch einige Fotos machen durfte (hab natürlich gefragt) kann ich auch etwas zeigen.

Schaut mal hier:



Wundervoll gemalte Motive



Eine Technik mit getrockneten Blüten



Zinnmonturen



Diese Eier wurden mit Stroh verziert




Schöne Motive in kräftigen Farben



Die Straußeneier mal als Schale



..und hier ein Entenei  in eigenwilliger Gestaltung - ich find's toll



Es ist kein Riesenmarkt und was dort angeboten wurde fand ich super schön.

So viel für heute
bis bald
Nely

Mittwoch, 4. März 2015

Osterdeko

Moin Ihr Lieben,

jetzt möchte ich Euch doch zeigen, was aus dem Deckchen geworden ist.





Bis bald
Nely

Sonntag, 1. März 2015

Kunst- und Antikmarkt in Leer

Moin Ihr Lieben,

muss mich doch mal wieder melden.

Heute war in Leer ein Kunst- und Antikmarkt. 
Dort sind immer sehr hübsche Dinge zu finden 
und auch in diesem Jahr habe ich 
das ein oder andere Teil erstanden.

Hier meine Beute:




Zunächt im Überblick



Dies ist ein kleines Bild (ca. 40x30 mit Rahmen)
 m.E. ca. Ende des 19. Jahrhunderts, auf dem
sich eine Hühnerschar präsentiert.

Da wir ja hinter unserem Grundstück so einige dieser
gefiederten "Schreihälse" haben, musste nach
erfolgreicher Preisverhandlung dieses Bild mit.


 Diese Spitzendecke habe ich entdeckt, sie wird wohl
der Schere zum Opfer fallen, da ich einige Ostereier 
damit dekorieren möchte.


 Eine Gebäckzange fehlte mir noch und siehe da, bin auch fündig geworden.


Die hübsche Silberbrosche habe ich von
meinem GöGa bekommen.
Die Delfinmama mit ihrem Baby stach mir sofort ins Auge.


Liebe grüße
bis bald
Nely


Freitag, 2. Januar 2015

Futterplätze

Moin Ihr Lieben,

es ist kalt und windig und die gefiederten Freunde freuen sich über Futter. 

Mit viel Geduld habe ich den ein oder anderen Piepmatz fotografieren können,

schaut mal hier:



 

Eine Meise prüft, was es denn so gibt.



 Auch ein Kleiber besucht den Futterplatz




 ...und die Amsel hat nach einigen Versuchen es doch geschafft, auf der Hand zu landen.






Dies ist der Futterplatz aus einem alten "Sammelgedeck". Dieser Platz wird nur von den guten Fliegern genutzt. Es scheint nicht so einfach zu sein, auf der Tasse zu landen.




Bis bald
Nely

Dienstag, 23. Dezember 2014

Geruhsame Feiertage und ein gutes neues Jahr



Ich wünsche allen

ein wundervolles Weihnachtsfest

und ein gesundes, kreatives neues Jahr



Bis bald
Nely

Samstag, 1. November 2014

Ausflug zum Zwischenahner Meer

Moin Ihr Lieben,

ach war das heute ein schöner Tag. Wir hatten warme 18 Grad, einige Schäfchenwolken und einfach tolles Wetter. Das haben wir genutzt und sind zum Zwischenahner Meer gefahren. 

Am Vormittag war es recht diesig, so dass die Bilder nicht ganz so scharf sind, wie ich es mir gewünscht hätte, aber schaut selbst:


Dies ist der Blick von Bad Zwischenahn Dreibergen


In diesem Gasthaus "Fährkroog" haben wir DRAUSSEN an einem 1. November gesessen und gegessen. Man soll es nicht glauben !!!


Das ist ein richtig tolles uriges Haus mit guter Küche, das sehr gut besucht war.


....und noch ein anderer Blick auf das Meer.


Dieser bizarre Baum musste fotografiert werden


und natürlich die noch blühenden Blümchen.



Eine große Schar Gänse war gelandet und machte Rast.



Einige Pilze habe auch ihren Weg auf die Speicherkarte gefunden



und dieses Entchen, das recht zutraulich war, natürlich auch.


Zum Schluss noch der Blick auf das Zwischenahner Meer von der anderen Seite, hier sind wir in Bad Zwischenahn in Höhe des Kurparks.



Wir sind noch ein wenig durch Bad Zwischenahn gebummelt und dann gings wieder zurück.

So viel für heute
bis bald
Nely